Deprecated: Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w0097482/Unicp/unicp/uniview.php on line 4

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w0097482/Unicp/unicp/uniview.php on line 4

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w0097482/Unicp/unicp/uniview.php on line 4
Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig bei unicp.de
 
unicp Hochschulvergleich
BETA
StartHochschulenStudienfächerStädteRankingBilderForum
Start » Hochschulen » TU Braunschweig

Über die Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Die Technische Univeresität Braunschweig wurde 1745 gegründet und weist damit die längste Geschichte einer Technischen Universität in Deutschland. Ihren Namen "Carolo-Wilhelmina" hat die Technische Universität von ihren Gründervätern, den Herzögen Carl und Wilhelm von Braunschweig-Lüneburg, erhalten. 1745 gründete Carl das Collegium Carolinum. Er legte damit als erster in Deutschland den Grundstein für eine Technische Universität. Zu den frühen Studenten zählte der Mathematiker Carl Friedrich Gauß.

Der Zentral-Campus liegt heute nur zehn Gehminuten weiter entfernt, direkt an der Oker, die Braunschweig umfließt.

Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften bilden die akademischen Kerndisziplinen der Universität. Diese sind mit Wirtschafts-, Sozial-, Geistes- und Erziehungswissenschaften eng vernetzt.

Bitte hilf uns diesen Artikel zu verbessern und zu erweitern.
 

Rankings

Ranking - Bewertung
CHE Forschungsranking - Mittelfeld
Academic Ranking of World Universities - Top400 weltweit
Karriere-Ranking - 2. Platz
Karriere-Ranking - 3. Platz
Karriere-Ranking - 2. Platz
WiWo-WI - Top10
WiWo-Etechnik - Top10
WiWo-MBau - Top10
WiWo-Winfo - Empfehlenswert
Beruf und Familie - familiengerechte Hochschule

Akkreditierungen

Akkreditierung - Fazit
TU-9 - Die TU-Braunschweig ist Gründu
 

Persönlichkeiten der TU Braunschweig

Manfred Eigen - Chemie-Nobelpreisträger
Wolfgang Joop - Modeschöpfer
Henning Kagermann - Vorstandsvorsitzender
Albert Schweitzer - Friedens-Nobelpreisträger
Klaus von Klitzing - Physik-Nobelpreisträger
Martin Winterkorn - Vorstandsvorsitzender
Georg Wittig - Chemie-Nobelpreisträger

TU Braunschweig

Wenige     Viele Anzahl
Präsidenten 0
Kanzler0
Minister0
Wirtschaftsbosse2
Nobelpreisträger3
Rel.+Philosophie0
Wissenschaftler0
Massenmedien1
Andere VIP's1
Anzahl berühmter Alumni insgesamt          7
 

Bewertungskommentare zur TU Braunschweig

unicp Nutzer Wertung

von 5 Sternen
basierend auf 1 Bewertungen   
Bewerte diese Uni

Fact Sheet

TU Braunschweig Basisdaten
Akkreditierte Universität
Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Stadt: Braunschweig

Gründungsjahr: 1745
Trägerschaft: Öffentlich
Jahresbudget: keine Angaben

Studenten insgesamt: 12.854(Durchschnittlich)
davon weiblich: 43%
davon international: 13% (Wenige)

Professoren: 217
Wissenschaftl. Mitarbeiter: 1.530
Personal insgesamt: 3.692

Kosten je Semester: 718€ (Über Durchschnitt)
davon Semesterbeitrag: 218€
davon Studiengebühr: 500€

Kennzahlen
Betreunungsverhätnis: Durchschnittlich (1:59)
Relativer Etat: keine Angaben (0€ je Student)
Forschungsleistung: Unterdurchschnittlich
Öffentliche Wahrnehmung: Hoch

    Quelle     Infos und Erläuterungen

Fachbereiche

   
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Elektro- und Informationstechnik
  • Geisteswissenschaften
  • Informatik
  • Ingenieurswissenschaften
  • Maschinenbau
  • Mathe
  • Naturwissenschaften


  • Studiengänge wurden den entsprechenden Fachbereichen zugeordnet.

    Externe Links



    Loaded from cache.