Deprecated: Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w0097482/Unicp/unicp/uniview.php on line 4

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w0097482/Unicp/unicp/uniview.php on line 4

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w0097482/Unicp/unicp/uniview.php on line 4
Universität Karlsruhe bei unicp.de
 
unicp Hochschulvergleich
BETA
StartHochschulenStudienfächerStädteRankingBilderForum
Start » Hochschulen » TU Karlsruhe

Über die Universität Karlsruhe

Die Technische Hochschule Karlsruhe wurde 1825 gegründet und ist damit die älteste technische Hochschule Deutschlands. Das Studienangebot bietet hauptsächlich naturwissenschaftliche- sowie ingenieurwissenschaftliche Studiengänge.

Generell kann behauptet werden, dass es sich bei der TH-Karlsruhe auch international um eine anerkanntesten Universitäten im deutschsprachigen Raum handelt. Davon zeugen die regelmäßigen Top-Platzierungen in nationalen sowie internationalen Rankings. Im CHE-Forschungsranking belegt sie den dritten Platz, während der ersten Runde der Bundesexzellenzinitiative konnte sie den Begehrten Titel einer „Eliteuniversität“ ergattern. Dies ist zum Teil sicherlich durch die großzügige finanzielle Ausstattung begründet. Die Betreuungsrelation hingegen ist mit ca. 70 Studenten je Professor verbesserungswürdig.

Die Kosten des Studiums entsprechen weitestgehend dem bundesdeutschen Durchschnitt, allerdings sind die Lebenshaltungskosten in Karlsruhe recht hoch.

Bitte hilf uns diesen Artikel zu verbessern und zu erweitern.
 

Rankings

Ranking - Bewertung
CHE Forschungsranking - Spitzengruppe
Academic Ranking of World Universities - Top300 weltweit
Karriere-Ranking - 1. Platz
WiWo-WI - 2. Platz
WiWo-Etechnik - 2. Platz
WiWo-MBau - 2. Platz
WiWo-Winfo - Top10
WiWo-Info - 1. Platz

Akkreditierungen

Akkreditierung - Fazit
TU-9 - Die TH-Karlsruhe ist Gründungs
Exzellenzinitiative - Eliteuniversität
 

Persönlichkeiten der TU Karlsruhe

Carl Benz - Ingenieur
Ferdinand Braun - Physik-Nobelpreisträger
Fritz Haber - Chemie-Nobelpreisträger
Leopold Ruzicka - Chemie-Nobelpreisträger
Hermann Staudinger - Chemie-Nobelpreisträger
Walter Theißen - ehem. Vorstandsvorsitzender
Dieter Zetsche - Vorstandsvorsitzender

TU Karlsruhe

Wenige     Viele Anzahl
Präsidenten 0
Kanzler0
Minister0
Wirtschaftsbosse2
Nobelpreisträger4
Rel.+Philosophie0
Wissenschaftler1
Massenmedien0
Andere VIP's0
Anzahl berühmter Alumni insgesamt          7
 

Bewertungskommentare zur TU Karlsruhe

unicp Nutzer Wertung

von 5 Sternen
basierend auf 2 Bewertungen   
Bewerte diese Uni

Fact Sheet

TU Karlsruhe Basisdaten
Akkreditierte Universität
Staat: Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Stadt: Karlsruhe

Gründungsjahr: 1825
Trägerschaft: Öffentlich
Jahresbudget: 240.66 Mio. €

Studenten insgesamt: 17.629(Sehr groß)
davon weiblich: 27%
davon international: 20% (Durchschnittlich)

Professoren: 248
Wissenschaftl. Mitarbeiter: 2.277
Personal insgesamt: 4.684

Kosten je Semester: 551€ (Durchschnittlich)
davon Semesterbeitrag: 51€
davon Studiengebühr: 500€

Kennzahlen
Betreunungsverhätnis: Durchschnittlich (1:71)
Relativer Etat: Sehr hoch (13651€ je Student)
Forschungsleistung: Hervorragend
Öffentliche Wahrnehmung: Gering

    Quelle     Infos und Erläuterungen

Fachbereiche

   
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geisteswissenschaften
  • Geowissenschaften
  • Informatik
  • Ingenieurswissenschaften
  • Maschinenbau
  • Mathe
  • Naturwissenschaften
  • Pädagogik
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Sportwissenschaften
  • Literatur- und Sprachwissenschaften


  • Studiengänge wurden den entsprechenden Fachbereichen zugeordnet.

    Externe Links



    Loaded from cache.